Filmfehler auf Fehler im Film (FiF) Fehler im Film - wir sehen alles! Partner von Partner von entania 
Fehler im Film - Wir sehen alles!
  Filmfehler   Forum   Top 10   Film-Shop   Film-Kritiken   Fehler melden   Presse  
             
    

Zurück   Die Filmfehler-Community > Filmfehler-Browser > T

< Zurück   Fehler melden >

Titanic
Titanic
Jetzt bei Amazon für EUR 19,90 erhältlich!
Neu ab EUR 12,99 (12 Angebote)
Gebraucht ab EUR 0,62 (22 Angebote)
Fehler 150
27 mit Bild
Schauspieler Leonardo DiCaprio, Kate Winslet, Billy Zane, Kathy Bates, Frances Fisher
Bilder 47 Regie
Kommentare 1362 Laufzeit 187 Minuten
Kinostart 08.01.1998 Label Twentieth Century Fox
DVD VÖ 31.03.2006 EAN 4010232031358
Fox Titanic - Special Edition (2 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 01.12.05

Amazon.de: Als der Kinostart von James Camerons Titanic 1997 von Juli auf Dezember verlegt wurde, spekulierten die Medien, dass der 200 Millionen Dollar teure Katastrophenfilm das Ende der Karriere des Regisseurs und das Ende der Blockbuster-Ära bedeuten würde. Und man war sich sicher, dass die Paramount Studios ebenso schnell sinken würden wie besagter Luxusdampfer in der schicksalhaften Nacht vom 14. April 1912. Einige Studiobosse waren dennoch zuversichtlich, während andere nur noch erschrocken von den Ausmaßen waren, die die Produktion angenommen hatte. Doch obschon der Untergang der Titanic ein zweites Mal vorausgesagt worden war, er fand nicht statt. Cameron entpuppte sich vielmehr als ein scharfsinniger Geschäftsmann. Er verwandelte sich in einen der erfolgreichsten Regisseure aller Zeiten und gewann drei Oscars (für Schnitt, Regie und Produktion). Insgesamt wurde Titanic mit elf Oscars ausgezeichnet. Tatsächlich ist Titanic der erste Film, der weltweit mehr als eine Milliarde Dollar eingespielt hat (was vor allem jenen Mädchen zu verdanken ist, die sich den Film im Kino mehrfach angeschaut haben). Nebenher entwickelte sich die von James Horner geschriebene Musik zum erfolgreichsten (...)

... mehr anzeigen

07.04.2005, 10:06 4 Rauchende Schornsteine?
masterdirk
 
Beiträge: 2
Es gibt ja viele Fehler in diesem Film, aber der größte Fehler ist ja der das bei bau von der Titanic nur 3 Schonsteine Qualmen dürften,weil der 4 noch garnicht im Betrieb war...Aber warum Qualmen dann im Film etc alle 4???

Dies kannst du im Internet nachlesen!!!!!
     
    8 von 13 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   85 Kommentare

Anzeige
 

05.10.2012, 08:06 Haare Jack
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 1:02:19

Die Haare von Jack hängen wüst im Gesicht umher.
Spoiler:
Zwischenschnitt

Die Haare sind gegeelt und frisch gekämmt.
Spoiler:
     
    8 von 8 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   3 Kommentare


03.04.2009, 01:57 Blut am Finger
MakeMyDay
 
Beiträge: 6268
Bei min 00:15:08 DVD 2

Spoiler:
Rose schlägt dem Stuart ins Gesicht noch bevor er an seine Nase fast ist die Hand blutig.
     
    6 von 6 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


02.10.2012, 07:44 Glasscheibe
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 1:54:40

Rose hat eine Glasscheibe komplett zertrümmert, um an die Axt zu kommen.
Spoiler:
Direkter Folgeschnitt

Die Scheibe ist teilweise wieder da.
Spoiler:
     
    6 von 6 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


03.10.2012, 08:33 Bug Titanic
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 0:29:27

Als Jack mit seinem Kumpel am Bug des Schiffes ist, achten wir mal auf folgende Gegebenheiten, welche rot eingekreist sind.
Spoiler:
Bei min. 1:15:04 klettert Jack mit Rose an derselben Stelle rum, nur hat sich hier einiges verändert.
Spoiler:
     
    6 von 6 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


05.10.2012, 08:09 Hände auf Schulter
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 2:10:58

Rose hat ihre Hände auf den Schultern von Jack.
Spoiler:
Direkter Folgeschnitt

Die Hände sind weiter unten, ausserdem hat Jack die Hand am Kopf von Rose anders.
Spoiler:
     
    6 von 7 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


02.10.2012, 07:41 Mann mit Hut
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 0:44:56

Als Jack und Rose über das Deck schlendern, sehen wir einen Mann mit dem Hut in der Hand.
Spoiler:
Direkter Folgeschnitt

Der Mann hat den Hut auf dem Kopf.
Spoiler:
     
    5 von 6 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


03.10.2012, 08:30 Lichter
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 2:04:33

Für einen kurzen Moment sind links oben im Hintergrund Lichter, weitab der Titanic zu sehen. Möglicherweise von der Stadt neben dem Drehort.
Spoiler:
     
    5 von 6 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


03.10.2012, 08:31 Stofffetzen
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 0:37:17
Spoiler:
Rose hat die linke Hand am Geländer vom Schiff.
Leider ist der FiF Schriftzug etwas im Weg, unter der Hand am Geländer ist nichts
Spoiler:
Zwischenschnitt.

Hier klemmt ein schwarzer Stofffetzen ihres Kleides unter der linken Hand.
Spoiler:
     
    5 von 5 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


06.10.2012, 09:30 Hosenträger
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 1:56:43
Spoiler:
Als Rose die Handschellen mit einer Axt durchtrennen will, hat Jack Hosenträger an.
Wie übrigens den ganzen Film über.
Spoiler:
Direkter Folgeschnitt

Die Hosenträger sind hier verschwunden.
Das nun deutlich breitere Kreuz lässt ausserdem einen lebensmüden Stuntman vermuten.
Spoiler:
     
    5 von 5 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


02.10.2012, 07:40 Wand
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 0:12:51

Zwei Typen erwarten die alte Rose und laufen an einer Wand entlang, woran noch ein Nichtraucher-Schild pappt.
Spoiler:
Direkter Folgeschnitt

Die Wand ist verschwunden.
Spoiler:
     
    4 von 5 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


05.10.2012, 08:05 Mantel
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 0:48:00

Rechts läuft ein Mann mit einem langen schwarzen Mantel an Rose und Jack vorbei.
Spoiler:
Direkter Folgeschnitt

Das Teil ist jetzt grau und kürzer.
Spoiler:
     
    4 von 4 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


05.10.2012, 08:02 Wassereinbruch auf Brücke
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 2:26:33
Spoiler:
Wir sehen rechts neben dem Kapitän der Titanic vier Fenster.
Spoiler:
Ohne Schnitt

Nun zerbrechen die Wassermassen die ersten zwei Fenster von oben.
Spoiler:
... nun auch ohne Schnitt das dritte Fenster.
Spoiler:
Direkter Folgeschnitt

Nun der Fehler:
Das dritte Fenster ist hier ganz, dagegen strömt aus dem vierten Fenster das Wasser.
Spoiler:
     
    4 von 4 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   5 Kommentare


14.12.2005, 10:53 Axt 2
nina
 
Beiträge: 13878
als rose sich auf den rückweg zu jack macht,hängt sie die axt in dieses gitter über der treppe. die axt hängt so,daß die schneide (heißt das bei einer axt auch so?) zwischen zwei verstrebungen verkeilt ist,also längs zum gitter. dann zieht rose ihren mantel aus und greift sich die axt. die hängt jetzt aber anders und zwar quer zu dem gitter.
     
    3 von 3 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   13 Kommentare


03.04.2009, 01:59 Dreck auf Kamera Linse
MakeMyDay
 
Beiträge: 6268
Bei min 00:58:46

Spoiler:
Während einer Nahaufnahme von Jack beim Dinner kann man am rechten Bildrand einen Fusel an der Linse sehen.

     
    3 von 5 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   5 Kommentare


06.10.2012, 09:33 Seile
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 2:35:09
Spoiler:
In dem Moment als das Schiff auseinander bricht, kommt ein Mann angesaust welcher von Seilen gezogen wird.
Spoiler:
     
    3 von 3 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


16.10.2012, 06:46 Stock Hand
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 0:21:38

Cal hat einen braunen Stock in der rechten Hand.
Spoiler:
Direkter Folgeschnitt

Der Stock ist nicht mehr zu sehen.
Spoiler:
     
    3 von 3 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


22.07.2009, 07:13 Schlüsselkette
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 2:18:41

Ein Schlüsselbund fällt zu Boden. Die Kette ist rechts.
Spoiler:
Ist im Film unscharf.

Schnitt. Die Kette liegt links.
Spoiler:
     
    2 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


15.12.2006, 05:17 Gemälde
ModelDea
 
Beiträge: 2938
Einige der Gemälde, die am Schluss im Wasser treiben hängen noch heute in diversen Museen
     
    2 von 3 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   34 Kommentare


02.11.2007, 05:29 1. Schornstein
marie
 
Beiträge: 149
Als die Stahlseile vom ersten Schonstein rissen und er weg kippt und aufs Wasser fällt sieht man, dass das schwarz nicht da is, sondern nur Wasser. Sie hätten den Tank wenigstens besser in die Szene setzten können und nich so Stümperhaft
     
    2 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


04.01.2010, 07:37 Lamm mit Pfefferminzsoße gabs nicht nachmittags
DJ_MarioV8
 
Beiträge: 47
Im Film versammeln sich Thomas Andrews, Molly Brown, Rose, Cal und Ruth zum Mittagessen im Veranda Cafe und Palm Court. Cal bestellt für Rose und sagt zum Steward:" Wir nehmen bei das Lamm, englisch. Englisch mit ein wenig Minzsauce." Den Originalspeisekarten der White Star Line und der Titanic zufolge war Lamm mit Minzsauce lediglich zum Abendessen erhältlich.
     
    2 von 3 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   3 Kommentare


19.01.2006, 02:35 Untergehen lassen
franken6
 
Beiträge: 47
Gegen Ende des Films als Leonardo Di Caprio im Eiswasser liegt und (offenbar) tot ist, läßt die Tussi ihn los und kuckt hinterher, wie er unter geht.

Finde ich ist völliger Quatsch, denn sie würde in diesem Augenblick ihre große Liebe nicht untergehen lassen und solange festhalten, bis ihn 5Ärzte ihr aus den Armen reissen! Denn er könnte ja nur ohnmächtig sein und vielleicht gerettet werden! Das ist nur ein Mittel, damit auch noch das letzte Mädel zum heulen anfängt!

(Bin neu hier! Ich hoffe es war richtig ein neues Thema anzufangen)
     
    2 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   18 Kommentare


01.11.2009, 01:11 Flagge am Heck
DJ_MarioV8
 
Beiträge: 47
Die ganze Fahrt über weht am Heck die Flagge, als das Schiff sinkt bzw. außeinander bricht ist sie verschwunden.
     
    2 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   5 Kommentare


16.10.2012, 06:42 Scheinwerfer
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 2:12:18

Als Rose und Jack durch den Saal flüchten, ist links ganz kurz ein Scheinwerfer der Filmcrew zu sehen.
Spoiler:
     
    2 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


18.04.2001, 04:55 Steuerbord/Backbord
Matthias Schmidt
 
Beiträge: 0
Als die Titanic auf den Eisblock zufährt, wird ausgerufen "Steuer hart Steuerbord", das wäre nach rechts. Er dreht aber wie wild nach links (weil der Eisblock ja rechts ist). Es wäre nicht auszuschliessen, dass das damals anders herum war oder auf solchen Schiffen nicht galt. Weiss da vielleicht jemand was genaueres?
     
    1 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


23.12.2004, 07:31 Hallooooo Echoooo!
Quietschente
 
Beiträge: 25
Als die Titanic gesunken ist, kommt ein Boot, um Überlebende aufzulesen. Der Mann im Boot ruft: "Can anybody hear me?" und ein klares Echo antwortet ihm. Aber wie? Da ist nichts ringsum, was ein Echo erzeugen könnte!
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   11 Kommentare


18.04.2001, 07:43 falsche Delphine
Ralf
 
Beiträge: 902
Die Delphine, die vor dem Bug schwimmen müssen eine lange Reise hinter sich haben: Es sind nämlich Pazifik-Delphine und haben im Atlantik wohl wenig verloren.
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   6 Kommentare


28.03.2005, 10:58 Ziemlich viele Fehler
nabend
 
Beiträge: 4
Hi @ all!
Ich hab mir Titanic schon hundert mal angesehen oder so und n bisserl nachgeforscht!Hab mehrere Fehler gefunden:

1. Jack erzählt Rose über seine Kindheit in Wisconsin, und dass er mal in einen See (Lake Wissota) eingebrochen ist im Winter! Dieser See wurde in Wirklichkeit aber erst im Jahr 1916 gebaut (die Titanic fuhr 1912)! (hä?)

2. Am Ende, als Die Überlebenden mit der "Carpathia" nach New York kommen, sieht man die Freiheitsstatue, oben beleuchtet! (in dieser Krone) Aber 1912 war noch keine Beleuchtung angebracht!

3. Die alte Frau erzählt ja den ganzen Film eigentlich! Aber wie kann sie dann von Sachen erzählen, bei denen sie nicht dabei war?

4. Jack spricht auch über den Santa Monica Pier, der is auch erst 1916 gebaut wordn.

5. Rose's Fingernägel sind während des gesamten Films unterschiedlich lang!

6. Wenn Jack und Fabrizio bei der Abfahrt (ganz am Anfang) winken, sieht man im Hintergrund ein Stück Wüste!

*hechel* so das wars erstma! *smile* das is alles was mir aufgefalln is un was ich so "nachgeforscht" habe!
Lieben Gruß, Kerstin
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   14 Kommentare


24.01.2002, 08:31 Freiheitsstatue
Ralf
 
Beiträge: 902
Als Rose am Ende des Film in New York ankommt, sieht man die erleuchtete Freiheitsstatue. Aber mehrfach habe ich gehört, daß die Freiheitsstatue 1912 noch nicht beleuchtet war.
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   25 Kommentare


29.12.2004, 08:07 Hintegrundgeräusch
Quietschente
 
Beiträge: 25
Wenn man aufmerksam auf das Geräusch der Wellen während der Deck-Szenen hört, das ist eher der Sound von Brechern am Strand, aber nicht das Geräusch von Wellen eines Schiffes an Bug und Bordwand.
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


23.08.2004, 09:30 Stinkefinger
eve
 
Beiträge: 0
Dass wollte ich schon immer mal los werden: 1914 war die Bedeutung des sogenannten Stinkefingers völlig unbekannt. Rose zeigt ihn dem ehemaligen Polizisten, auf der Flucht vor ihm im Fahrstuhl. Eine herausgestreckte Zunge hätte zu jener Zeit den selben Effekt erziehlt.
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   15 Kommentare


30.04.2001, 01:15 Rutschpartie
Ralf
 
Beiträge: 902
In der Szene, in der das Heck anfängt, langsam steiler zu werden, rutschen einige Passagiere mehrere Meter über das Deck. Man erkennt dabei genau die Platten mit den Rollen, auf denen sie sitzen.
     
    1 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   6 Kommentare


14.11.2009, 11:52 Pöller aus Gummi
Rocketir
 
Beiträge: 3
als beim untergang das heck nach oben stand und einige nach unten gefallen sind,sind diese auf in zwei abschnitten zu erkennen auf pöller gefallen.
im ersten abschnitt im film sieht man das ein pöller nachgegeben hat bzw.aussah wie gummi... da diese real bei allen schiffen aus stahl sind.
     
    1 von 3 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   12 Kommentare


17.07.2007, 05:21 Korsett
ModelDea
 
Beiträge: 2938
Es ist vielleicht nicht unbedingt ein Fehler, aber meiner Ansicht nach sehr schwer zu bewerkstelligen:
Spoiler:
Rose und Jack haben Sex in dem im Frachtraum abgestellten Wagen. Als beide in das Auto stiegen, sind sie vollständig bekleidet. Wie kommt Rose aus ihrem Korsett und wie kommt sie wieder rein?
Einige Szenen zuvor haben wir gesehen, was das Korsett für ein großes sperriges Kleidungsstück ist - es reicht nämlich von der Brust bis über den Po - und dass man selbst es sich nicht allein anziehen kann - gerade nicht im Liegen und schon gar nicht auf einer beengten Autorückbank.
Ich kann mir auch irgendwie nur schlecht vorstellen, dass Jack den Umgang mit Korsetten geübt ist (die Frauen, die er normalerweise trifft, tragen qua niedriger sozialer Stellung wahrscheinlich nicht mal eins), ebensowenig kann ich mir denken, dass Rose (halb-)nackt im Frachtraum rumsteht, bis Jack sich endlich damit abgemüht hat.


Also: Wie macht Rose das?
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   56 Kommentare


04.01.2010, 07:46 Falsche Kabinenbesetzung
DJ_MarioV8
 
Beiträge: 47
Lovejoy gibt Anweisung, alle Koffer in die Kabinen B-52, B-54 und B-56 bringen. Hier handelt es sich um die Millionärssuite, die ursprünglich für J.P. Morgan entworfen wurde und bei der tatsächlichen Fahrt von Bruce Ismay bewohnt wurde.
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


30.04.2011, 05:46 Fehler bei der Innenausstattung
TitanicWSL
 
Beiträge: 9
Obwohl Cameron bei den Innensets ziemlich genau gearbeitet hat, sind ihm doch einige Fehler unterlaufen:

Die Suite B52,54,56 (in der Rose und Cal wohnen) ist zwar von der Raumaufteilung korrekt (Promenade + Salon + 2 Schlafzimmer), aber die Ausstattung der Räume stimmt nicht: Der gezeigte Salon (in dem Jack die Zeichnung anfertigt) lag in Wirklichkeit ein Deck tiefer und war Teil einer anderen Suite (C55, 57). Auch das Design der Schlafzimmer stimmt nicht, das erste hatte keine Seidenbespannungen an Wänden, und das zweite (Roses Schlafzimmer) war nicht in dem düsteren altholländischen Stil (Eichenholz und rote Seidentapeten) ausgeführt wie im Film gezeigt. Alle diese Designs gab es auf der "Titanic" - aber nicht an der Stelle, an der Cameron sie zeigt! Vielleicht aber einfach eine Form von künstlerischer Freiheit, er wollte wohl einfach die prunkvollsten Räumlichkeiten irgendwo einbauen.

Ein anderer, in meinen Augen eindeutiger Fehler sind die Aufszugskabinen: Diese waren nicht - wie im Film gezeigt - ebenfalls in Eiche getäfelt wie das übrige Treppenhaus, sondern weiß mit goldenen Elementen verziert. Dass Cameron trotz all seiner wirklich guten Recherche das nicht aufgefallen ist (es gibt einige Fotos, die die Aufzugskabinen zeigen!), wundert mich sehr!
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   3 Kommentare


12.12.2005, 06:17 2 Menschen haben Spass während Titanic sinkt
jafeth
 
Beiträge: 1
Zumindest, sieht SEHR komisch aus: während Titanic langsam sinkt, und Jack und Rose rennen nach "oben", wie alle andere Menschen auch, sind 2 komische Typen die da links spass machen und als ob sie nicht gemerkt haben sie werden gefilmt. Sie haben gestreifte Shirts, sie rennen nicht und man würde fast sagen sie verarschen die andere mit Handgestikulierung oder sie machen einfach Spass wie Orchester-Dirigenten, schwer zu erklären. Fast im selber Moment kommen genau DA Jack und Rose, schauen nochmal auf Meer, und DA sind die 2 VERSCHWUNDEN.
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   9 Kommentare


14.12.2005, 10:13 Handabdruck
nina
 
Beiträge: 13878
man sieht von außen,wie rose auf der heckscheibe des autos einen handabdruck hinterläßt. sie trifft die scheibe dabei relativ in der mitte und verwischt den abdruck dann noch ein bißchen. als man die beiden dann im auto sieht,ist der handabdruck deutlich weiter unten. es könnte theoretisch natürlich ein zweiter handabdruck sein,den man da sieht,aber als die beiden mitglieder der schiffsbesatzung den laderaum durchsuchen und auf das auto aufmerksam werden,ist nur ein handabdruck auf der heckscheibe zu sehen.
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


05.10.2012, 08:07 Schlot falsch
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 2:29:24
Spoiler:
Hier sehen wir, wie der erste Schlot umknickt. Das Teil ist oben schwarz.
Spoiler:
Folgeschnitt

Der Schlot ist bis zum oberen Ende aber weiß.
Spoiler:
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


16.10.2012, 06:45 Hand am Glas
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 1:04:23

Wir achten hier mal auf die Hand am Glas.
Spoiler:
Direkter Folgeschnitt

Die Hand ist weiter unten am Glas.
Spoiler:
     
    1 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


07.06.2001, 08:43 Zusammenprall mit Eisberg
Ralf
 
Beiträge: 902
Die Zeitspanne, zwischen der die Titanic den Eisberg rammt und der Szene mit Jack und Rose (Eisbrocken fallen aufs Deck) ist im Film einfach viiiiel zu lang. Als die Szene zu sehen war, wäre die Titanic zeitlich schon längst am Eisberg vorbei gewesen. Aus Spannungsgründen wird dieses Verfahren der Verzögerung (ganz beliebt z.B. bei dem Countdown von Bomben) ganz gerne benutzt, aber bei "Titanic" war es entschieden übertrieben.
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   3 Kommentare


05.02.2006, 04:27 Cromwell?! (schaut einfach mal rein, dann wisst ihrs schon...)
Hermione_Granger01
 
Beiträge:
Also, ich weiß, dass die Überschrift net so passend ist, aber ich wusst net, wie man des anderst schreiben könnt.
ich glaub das was ich da jetzt schreib is eigentlich au kein richtiger fehler,
ich weiß aber nicht, was des zu bedeuten hat, darum fang ich jetzt einfach mal an:

Da wo Murdoch der Geduldsfaden reißt, ist er doch gerade dabei sich zu erschießen (er hept seine pistole an den kopf usw...).
Ein anderer Offizier, der das bemerkt, ruft irgendwas mit ,,Cromwell", oder so.
Aber der heißt doch Murdoch, oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?!
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   11 Kommentare


03.04.2009, 02:03 Tommy
MakeMyDay
 
Beiträge: 6268
Bei min 00:20:09 DVD 2

Spoiler:
Tommy steht vor einem verschlossenen Gitter
Er hält mit der rechten Hand in Kopfhöhe das Gitter.



Schnitt:
Jetzt hält er mit der linken Hand das Gitter.

     
    0 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


06.08.2008, 05:40 Treffen am Bug
xray087
 
Beiträge: 104
Spoiler:
Als Rose zu Jack zum Bug in der Abenddämmerung kommt, um ihm zu sagen, dass sie doch mit ihm zusammensein will, woher wusste Rose, dass Jack genau zu diesem Zeitpunkt am Bug sein würde? Und das noch dazu im schönsten Abendrot.
     
    0 von 3 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   6 Kommentare


23.07.2009, 10:02 Pflanzen
marie
 
Beiträge: 149
in der szene als Jack und Rose nach unten rennen, weil Cal sie mit einer waffe verfolgt, sind keine pflanzen im receptionssaal, dabei standen an jeder ecke eine, bevor die TITANIC den eisberg rammt, selbst beim gottesdienst sah man sie.
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


02.04.2009, 05:08 Wo ist das Gefälle?
maltinator
 
Beiträge: 1
Da das sinkende Schiff eine Schräglage hat, muss auch das Wasser relativ zur Erdanziehung eine "Schräglage" zur Horizontale des Schiffs haben. Das bedeutet, dass der Wasserstand in der Ferne hoch, aber in der Nähe niedrig sein muss, der Boden taucht also in das Wasser. Im Film ist der Wasserstand aber überall gleich hoch. Außerdem simulieren die Personen im Schiffsinnern in keiner Weise eine körperliche Anpassung an das Gefälle, welches von der Kamera leider nicht rübergebracht wird, da sie gegen Heck bergauf steigen müssen - bis auf die Szene mit dem Ingenieur in der Lounge. Oder liegt das vielleicht an meinen mangelnden Kenntnissen in Physik, dass der Wasserstand wegen der Luftblase im Schiffsinnern ruhig parallel zum Boden verlaufen darf?
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


15.12.2006, 04:59 Gitterabsperrungen
ModelDea
 
Beiträge: 2938
Soweit ich weiß sind die Gitter, mit denen die 3.Klasse eingesperrt wird auf der Titanic nicht nachgewiesen. Die Baupläne zeigen sie nicht.
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   39 Kommentare


06.05.2005, 07:59 Dürfen die da hin?
ressi
 
Beiträge: 6129
Also die bekannteste Szene beide stehn da vorne, (ohhh jack im flying!!! ) aber dürfen die da so ohne weiteres hin? Das schaut schon so "unwegsam" aus. Nur so n Gitterweg un schmal nit für alle Leute gedacht oder?
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   33 Kommentare


27.10.2009, 11:37 Lampen
La Reine Antoinette
 
Beiträge: 13
Nach meinen Wissensstand waren keine Lampen auf den Tischen des Speisesaals.

Obwohl ich sagen muss, das diese den Raum Wärme verleihen.
     
    0 von 3 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


14.12.2005, 01:44 Zettel
nina
 
Beiträge: 13878
nach dem dinner drückt jack rose einen zettel in die hand. dieser ist gelblich. als man sieht,was darauf geschrieben steht,ist der zettel weiß.
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   6 Kommentare


14.07.2008, 09:34 Zigaretten
kinohai 45
 
Beiträge:
Meines Wissens gab es zu der Zeit noch gar keine Zigaretten mit Filter, die aber beim Essen und im Rauchsalon geraucht werden.
     
    0 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   6 Kommentare


27.10.2009, 06:45 Hafen ausfahrt
DJ_MarioV8
 
Beiträge: 47
Ok diesen Fehler hat noch keiner, welcher ja nur Geschichtlich einer ist, aber da es hier viele soche gibt kann der auch rein.
Beim Auslaufen müssten die New York und die Ozeanik im Hafen steh und der Vorfall mit der New York kommen.
     
    0 von 5 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   16 Kommentare


05.04.2010, 12:33 Rückwärtsgang
stefha
 
Beiträge: 6
Hallo zusammen!
Letzter Beitrag vor drei Monaten, viel ist hier aber nicht los!
Noch ein Fehler und wie er zustandekam: Da ich gerade eben ein fast wissenschaftliches 700-Seiten-Buch über die Technik der Titanic gelesen habe, fällt mir auf: Im Film dauert nach dem "Eisberg voraus, Volle Kraft zurück", das Umsteuern der Kolbendampfmaschinen in den "Rückwärtsgang" weniger als eine Sekunde. So ging das aber nicht! Nach intensivem Studium der Konstruktionspläne usw. stelle ich fest: Die Hauptmaschinen der Titanic waren unglaublich riesig, so hoch wie ein vierstöckiges Haus und wogen zusammen knapp 800 Tonnen, dazu noch die Abdampfturbine mit über 400 Tonnen. Zum Umsteuern vorwärts/rückwärts mussten tonnenschwere Gestänge bewegt werden, was, da die menschliche Kraft dafür zu wenig war, je nach Aufgabe mittels kleinen Hilfsdampfmaschinen, hydraulischen Druckzylindern oder Elektromotoren geschah. Allein die zwei Schieberventile von der Abdampfturbine in die Kondensatoren hatten etwa die Abmessungen eines Garagentors für eine LKW-Garage! so etwas konnte nie und nimmer von Hand bewegt werden und das war auch konstruktiv nicht vorgesehen. Das Umsteuern mittels dieser Hilfsmaschinen hat immer einige Minuten gedauert, die Szene im Maschinenraum, wo umgesteuert wird und sich ein Maschinist über dem sich über ihm plötzlich schnell bewegenden Steuergestänge wegduckt, ist also nett anzusehen, aber trotzdem kompletter Unsinn!
Konnte nur passieren, weil man für die Maschinenraumszenen im Film im echten Maschinenraum eines der letzten weltweit erhaltenen echten *Dampfers* "Jeremiah O'Brian, ein Liberty-Schiff aus den 30er Jahren- gedreht hat und diese Szenen dann 1. durch spiegeln verdoppelt hat (da ja die Titanic zwei Maschinen hatte) und 2. mehr als sechsfach vergrössert hat, um die relativ kleine Maschine der Jeremiah O'Brian so gross wie die der Titanic erscheinen zu lassen. Und die Maschine der Jeremiah O'Brian lässt sich tatsächlich innerhalb einer Sekunde umsteuern...
Stefan
     
    0 von 4 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


24.01.2003, 05:04 Volle Kraft zurück
Goofy
 
Beiträge: 3
Kurz vor der Kollision mit dem Eisberg sieht man den Maschinist nach dem Kommando "Volle Kraft zurück" das Regelrad für den Dampf nach rechts drehen. Im Hintergrund sieht man die Anzeige, dass der Dampfdruck sinkt. Nach einem Schnitt sieht man denselben Maschinist am Regelrad drehen, der Dampfdruck sinkt weiter, nur dreht er jetzt das Regelrad nach links.Da ist wohl wer durcheinander gekommen [img]images/smiles/converted/naughty.gif[/img]

[ 27. Januar 2003: Beitrag editiert von: Ralf ]
     
    0 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   3 Kommentare


08.10.2008, 08:38 spiegelverkehrt
REDSTAR87
 
Beiträge: 3
Hallo zusammen.
Nachdem ich mir die posts alle mal durchgesehn habe, ist mir aufgefallen, dass der wohl gravierendste Fehler im Film noch gar nicht genannt wurde.
Und zwar erkennt man, ganz besonders nach "..ich bin der König der Welt..." und der folgenden Aufnahme der TITANIC in Vogelperspektive, das das komplette Schiff bzw die Aufbauten spiegelverkehrt gezeigt werden.
     
    0 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   12 Kommentare


04.09.2011, 12:16 Schiff bricht in zwei Teile
Titanic4ever
 
Beiträge: 5
(Hoffe es ist nicht irgendwie schlimm das ich nach so langer Zeit nachdem der Film rausgekommen ist nen Fehler schreibe)

Spoiler:
Beim brechen der Titanic sieht man wie in einem Raum der den Rauchsalon der ersten Klasse darstellen soll Säulen und Fensterscheiben brechen (2:34:50). Der gezeigte Raum ist aber nicht der Rauchsalon sondern Die Lounge der ersten Klasse (sehr gut zu erkennen an den Fenstern und an der Deckenverziehrung) die zu diesem Zeitpunkt schon lange unter Wasser war was man auf diesem Bild sehen kann:

Spoiler:


Es ist hinter der Frau ganz klar der große Deckenleuchter der Erste Klasse-Lounge zu erkennen.
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   8 Kommentare


23.12.2005, 10:20 Langeweile?/weitere Fehler
Klugscheisssserin
 
Beiträge: 5
Eindeutige Fehler sind wirklich wichtig, sie nicht zu machen, als Beispiel:
1) Das Lied "Come Josephine" (Das gabs zu dem Zeitpunkt noch gar nicht.
2) Die Pistole mit der geschossen wird, als die Rettungbote bestiegen werden: HALBAUTOMATIK... GOIL, dass es das da schon gab =)
USW...
Jedenfalls finde ich es echt unnötig auf "Kleinigkeiten" Wie Make-Up zu achten, oder wer wie die Harre mit Stähne links oder rechts trägt und dann ist sie doch nicht mehr da... Leude, dass ist ein Film und wie in jedem anderen Film auch gibt es "Unterbrechungen" in denen das Make-Up erneuert wird, die Frisur wieder gesyled wird, ectpp... Aber echt cool, was Leute für langeweile entwickeln, nem Film doch Tatsächlich noch schlechter zu machen, als er mit den "Wirklichen Fehlern" schon ist. (Das ist der goilste Titanic Film von allen, finde ich auch, also den Film will ich damit nicht schlecht machen...)
Mal davon abgesehen: Wäre es nicht besser, wenn man hinter jeder Angabe eventuell die Zeit mit aufschreibt, wo doch sonst alle auf jede falsche Strähne achten, um zu gucken was man da überhaupt finden sollen, denn manche Sachen sind echt zu undefiniert...

Macht spaß hier immer mal vorbei zu schauen *lol*
     
    0 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   9 Kommentare


17.10.2004, 11:28 James Cameron im Rettungsboot?
rose
 
Beiträge: 7
ich habe vor kurzem, so glaube ich, einen filmfehler gefunden, - und zwar in der szene, in der die leute in den rettungsbooten in ein anderes rettungsboot umverfrachtet werden,sieht man am linken bildrand einen typen sitzen, nur ganz kurz, der james cameron ähnlich sieht (fand ich zumindest der ein armee tshirt trägt und irgendwie nicht als dazugehörig erscheint *gg* man sieht sein gesicht kaum, es sind eh nur 1 1/2 sekunden die man ihn sieht und nicht mal ganz.
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   12 Kommentare


23.07.2009, 09:54 Regen
marie
 
Beiträge: 149
als Rose in das rettungsboot steigt sieht man viele regentropfen, es regnete aber nicht am 15.4.
das erklärt auch warum Cal kurzzeitig leichte stähnige haare hatte.
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


12.10.2005, 04:15 Wo sind die Hunde?
el Maton
 
Beiträge: 7
In der Szene wo Tommy und Jack sich kennenlernen sagt Tommy so was ähnliches wie:" Die Hunde der ersten Klasse kommen wieder mal hier runter um sich auszukacken!"
Das ist aber die einzige Szene im ganzen Film wo überhaupt Hunde vorkommen wo sind sie während des Untergangs oder Nachher???
     
    0 von 3 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   11 Kommentare


02.02.2009, 01:01 Meerwasser sieht doch ganz anders aus?
Ramon
 
Beiträge: 5
An einigen Stellen, wo zum Beispiel Jake und Roose in den unteren Kabinen sind und versuchen rauszukommen, sieht das Wasser nicht aus wie Wasser das aus dem Meer kommt.
Es sieht eher aus wie Schwimmbadwasser, wo der Film auch gedreht wurde.

MfG; Ramon
     
    0 von 4 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   7 Kommentare


13.01.2005, 09:06 Englisch im Hintergrund
Fynn
 
Beiträge: 224
Als Mr. Andrews Rose darüber aufklärt, dass das Schiff sinken wird, schlägt sie sich die Hand vor den Mund. Kurz danach hört man im Hintergrund jemanden Englisch reden
     
    0 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   24 Kommentare


21.07.2009, 07:58 klares Wasser
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
Habe im Schnelldurchlauf den gesamten Thread durchsucht, aber nichts vergleichbares gefunden. Falls es dennoch etwas gibt, ist das hier gegenstandslos.

Als das Schiff sinkt, ist überall klares Wasser zu sehen. Hier Rose und Jack als Bsp. in der unteren Etage.
Spoiler:
Wie soll das gehen?
Denkt man an hunderte Toiletten mit Fäkalien, die riesigen Heizungskeller mit Asche und Küchen mit jeder Menge Abfall, dürfte das Wasser nie so klar sein.
     
    0 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   36 Kommentare


03.10.2012, 08:34 Rettungsboot
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 1:57:54

Das Schiff ist in Schräglage, das Rettungsboot welches an Seilen runterhängt, aber auch.
Spoiler:
     
    0 von 3 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   8 Kommentare


06.03.2013, 02:46 Roses Tatoo
Titanic Fan
 
Beiträge: 7
Spoiler:
Als Rose zum Heck rennt und sich umbrigen will
sieht man kurz ein kleines Tatoo in Form eines Vogels wie kann das sein? 1912 war das Tätoowieren doch noch gar nicht erfunden .
     
    0 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


13.03.2011, 11:53 John Jakob Astors Tod
Ryan Sheckler
 
Beiträge: 3
Hallo erstmal wollte mich erstmal für fehler die ich mache entschuldigen bin neu hier
Also
Spoiler:
In der Szene wo die Glaskuppel einbricht sieht man einen Mann der sich an eine Säule klammert
Nach drehbuch ist das John Jakob Astor der aber historisch gesehen vom ersten Schornstein erschlagen wurde. Also kann er gar nicht an der treppe sein weil der Schornstein ja schon vorher umgefallen ist.
Hoffe habe alles richtig gemacht
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   3 Kommentare


23.07.2009, 09:15 Zerbersten der Glaskuppel
marie
 
Beiträge: 149
als der eingangssaal untergeht, zerberstet die kuppel unter dem druck des wessers. wie kann das wasser dort so hoch sein, wenn durch das erste fenster gerade so rein stömt.
     
    0 von 1 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   11 Kommentare


06.03.2013, 02:40 Jacks Kabine
Titanic Fan
 
Beiträge: 7
ich bin neu hier ich hoffe ich mache alles richtig


Also ich habe mir vor kurzem die Titanic bei Minecraft gedownlaodet ( von CronsoDarth) und da ist Jack und Fabrizzos Kabine ganz hinten im Heck des Schiffes.
Spoiler:
Wie kann es dann aber sein das als die Titanic den Eisberg rammt Fabrizzo aufwacht das Licht anschaltet und Wasser den Fußboden bedeckt wenn die Kabine im Heck liegtß? Häää???
     
    0 von 2 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   5 Kommentare


27.01.2002, 04:48 Sinken der Titanic
Ralf
 
Beiträge: 902
Kurz nach der Kollision mit dem Eisberg werden die Maschinen gestoppt und man sieht einen ersten Kameraschwenk der bereits etwas "schrägen" Titanic. Seltsamerweise ist bei dieser Aufnahme das Heck tiefer im Wasser als der Bug, obwohl die Titanic am Bug zuerst sank.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


27.01.2002, 04:44 Mast am Bug
Ralf
 
Beiträge: 902
In der Szene kurz nach den Delphinen ist der Kapitän auf der Brücke, trinkt Tee und schaut zum Bug. Man sieht einen großen Mast mit einem kleinen Rohr an der LINKEN Seite.
Nach "Ich bin der König der Welt" fliegt die Kamera über das Schiff. Das Rohr ist plötzlich auf der RECHTEN Seite des Mastes und außerdem ist noch ein weiteres Rohr dazugekommen.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


11.01.2004, 09:18 Aufbauten
bernyhb
 
Beiträge: 293
Im ganzen Film ändern sich die Aufbauten,
Am besten kann man es kurz vor ich bin König der welt sehen http://www.film-fehler.de/titanic.htm

Das Lüftungsrogr ändert seine Seite
Der kl. Mast ändert seine Position und Form
Es sind unterhalb des Lüftungsrohres 2 Kästen dazu gekommen
Schnüre verschwinden
Die Anordnung der ( was auch immer das ist ) zwischen Zaun und Mast ändert sich
Der Kasten vor dem Mast ist mal auf und mal Zu
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


29.08.2002, 06:25 Fehlender Hut
Ralf
 
Beiträge: 902
Szene: Die Titanic verlässt Cherbourg und fährt auf die offene See. Man sieht einen Szene, bei der die Titanic quasi auf die Kamera zufährt, die Kamera schwenkt nach oben und zoomt auf den Kapitän, der auf der Brücke steht. Bei dieser Szene ist das Schiff ein großes Modell und die herumlaufenden Personen auf den Schiff wurden mit dem Computer erzeugt.

Doch dabei ist ein Fehler passiert:

Kurz bevor an die Brücke herangezoomt wird, sieht man unterhalb der Brücke 2 Decks, auf denen Passagiere umherschlendern. Beim unteren Deck sieht man eine Frau, die (wie alle anderen auch) einen Schatten an die Wand wirft. Doch der Schatten der Frau zeigt, daß sie einen großen Hut trägt. Die Frau selber trägt jedoch keinen.

[ 29. August 2002: Beitrag editiert von: Ralf ]
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


29.12.2004, 09:23
Quietschente
 
Beiträge: 25
Als Jack Rose nach der Flugszene küsst, ist ihre Hand an seinem Nacken - Schnitt - und schon ist die Hand recht an ihrer Seite. So fix geht das!

Aber das ist eigentlich nur eine Kleinigkeit am Rande. Kein schwerwiegender Fehler im Film.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


01.01.2005, 08:47 Die Axt
Quietschente
 
Beiträge: 25
When Rose is trying to rescue Jack she spies a fire axe. Smashing all the glass out from the holder she grabs the axe and turns round. The next camera shot shows Rose standing in front of the case with almost all of its glass intact.


Übersetzung [hinzugefügt von silva07]:

Als Rose versucht Jack zu retten, benutzt sie eine Axt. Zerschmettert das ganze Glas, schnappt sich die Axt und dreht sich um. In der nächsten Kameraeinstellung steht Rose vor dem Kasten und fast das ganze Glas ist unversehrt.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   7 Kommentare


23.12.2004, 07:42
Quietschente
 
Beiträge: 25
Wir müssen auch nochmal über die Malszene reden, unbedingt!
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


01.01.2005, 05:39 Morsezeichen
Quietschente
 
Beiträge: 25
Professionelle Funker halten die Taste zum Morsen zwischen ihrem Daumen und zwei Fingern. Sie drücken sie nicht so, wie gezeigt. Tippen würde ein Kratzen in den Morsezeichen erzeugen.

Professional Radio Operators hold the key used for morse code between their thumb and two fingers - they don't tap it, as was shown. Tapping would produce a harsh voice in morse code.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


16.02.2005, 04:16 Wasser
SecretKey
 
Beiträge: 7
Also, es wird ja gezeigt, wie Jack im Raum steht und nach oben zur oberfläche aus dem Bullauge guckt. Dabei sieht man, dass das Fenster schon total unter Wasser ist(und auch dieser Teil des schiffes). In den nachfolgenden Szenen sieht man aber immer wieder, dass das Fenster nicht ganz überschwemmt wurde. Man kann hin und wieder das schwappen erkennen und sehen, das ein winzig kleiner teil(man muss schon genau hinsehen) frei liegt.Am besten sieht man es in der Szene, wo Rose nach dem zweitschlüssel in den schubladen des tisches sucht.Jack sagt irgendwann: Such weiter! Und während Rose sich umdreht schaut mal aufs fenster
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


17.10.2004, 11:31 Taschenlampen?
rose
 
Beiträge: 7
meines wissens gab es zu der zeit noch keine taschenlampen, wie sie die offiziere halten, als sie im rettungsboot nach den überlebenden suchen zum ende des films hin. j-cameron verteidigt sich damit, daß er irgendeine beleuchtung brauchte, weil es in der nacht ja kein mondlicht gab (durch welches man die sich an dem eisberg brechenden wellen rechtzeitig erkannt hätte) deshalb zog er die erfindung der taschenlampe halt ein bißchen von *gg*
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   6 Kommentare


26.08.2002, 04:28 Titanic im Hafen
Ralf
 
Beiträge: 902
Einen sehr üblen Fehler sieht man im Hafen von Southhampton. Eigentlich sind es zwei Fehler in einem. Man sieht sie in der Szene, in der Cal Hockley (Billy Zane) aus dem Wagen steigt.

1. Cal steigt in Fahrtrichtung des Wagens aus und schaut nach vorn. Dabei sieht man an seiner Gestik, daß er gerade die Titanic sehen soll. Doch wenn man durch das Fenster seiner Autotür schaut erkennt man den Rumpf der Titanic. Aber sie ist schräg rechts hinter dem Wagen, nicht davor.

2. Den noch gravierenden Fehler betrifft den Titanicrumpf selber, den man durch die Autotür sieht. Man erkennt deutlich, daß es nur eine Filmkulisse ist. Der untere rechte Teil besteht nämlich nur aus einer Art Gerüst.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


13.12.2005, 08:22 Bugwelle
nina
 
Beiträge: 13878
als die delphine in der bugwelle der titanic spielen,sieht man die szene ja aus zwei sichtweisen. einmal von weitem und einmal aus der sicht von jack bzw fabrizio. die jeweiligen bugwellen passen aber nicht zusammen. die bugwelle,die man von weitem sieht geht eher zu beiden seiten des bugs weg und spritzt kaum nach vorn und die,die man aus jacks sicht sieht,spritzt ziemlich weit nach vorn.
man könnte das natürlich auf wechselnden wellengang schieben,aber man sieht ja beide sichtweisen relativ häufig bzw lang und die bugwellen verhalten sich doch schon recht konstant.
ich vermute mal,daß das schiff,dem die bugwelle für die titanic "geklaut" wurde,nicht das gleiche schiff bzw schiffstyp ist,in dessen bugwelle die delphine tatsächlich gespielt haben.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


13.12.2005, 08:28 Ich bin der König der Welt
nina
 
Beiträge: 13878
als jack ruft "ich bin der könig der welt" streckt er erst beide arme zur seite aus. dann hält er sich mit der linken hand an dem stag,also an dem drahttau neben sich fest. sein linker arm befindet sich vor dem tau. ein schnitt und der arm ist dahinter.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


12.12.2005, 07:53 Mann im Hintergrund
nina
 
Beiträge: 13878
rose schaut sich die bilder von jack an. als sie zu den bildern der nackten frauen kommt (sie klappt die mappe zu),sieht man im hintergrund von jack einen mann über das deck laufen,der einen schwarzen mantel trägt. schnitt auf rose,in deren hintergrund der mann jetzt eigentlich auftauchen müßte. es ist auch ein mann zu sehen,allerdings trägt dieser jetzt eine graue jacke.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


13.12.2005, 09:01 Kopfbewegung von Rose
nina
 
Beiträge: 13878
jack erzählt die geschichte der dame,die auf ihre verflossene liebe wartete. rose schaut erst nach unten auf das bild,dann wendet sie jack den kopf zu. schnitt (wechsel der sichtweise) und ihr kopf ist wieder wie vorher. dann wendet sich sich wieder langsam jack zu,schnitt und sie schaut wieder nach unten.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


14.12.2005, 01:28 Auf dem Weg zum Dinner
nina
 
Beiträge: 13878
molly brown gesellt sich zu rose und jack und macht sich mit den beiden auf den weg zum dinner. dann kommt ein schnitt auf cal und die mutter von rose und im hintergrund geht molly erneut zu rose und jack.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


14.12.2005, 01:36 Streichhölzer-Szene
nina
 
Beiträge: 13878
bevor cal jack die streichhölzer zurückgibt, bleibt er bei jack stehen und sagt ein oder zwei sätze,wobei man jack von hinten sieht. danach geht cal um jack herum. ein schnitt,man sieht jack von vorn und cal geht erneut um ihn herum.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


14.12.2005, 01:57 Kaffeetasse
nina
 
Beiträge: 13878
cal und rose sitzen beim frühstück. man sieht die beiden von der seite und rose nimmt ihre kaffeetasse in die hand. dann ein schnitt,man sieht rose von hinten und sie nimmt die kaffeetasse nochmal in die hand.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


14.12.2005, 02:24 Brief an Cal
nina
 
Beiträge: 13878
rose legt ihrer zeichnung einen brief bzw eine notiz für cal bei. als man sie den brief schreiben sieht,scheint das blatt papier bis auf ihre nachricht leer zu sein. als cal den brief liest,sieht man jedoch,daß sie das briefpapier der titanic benutzt hat. in der linken ecke ist das logo der white star line und in der rechten ecke sieht man noch die wörter "on board"....dahinter steht auch noch was,wahrscheinlich rms titanic oder was in der art...
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


14.12.2005, 11:56 Haare von Rose
nina
 
Beiträge: 13878
in dem moment,in dem rose sagt "jack,hier sind wir uns das erste mal begegnet" hängt ihr von rechts nach links eine haarsträhne über die stirn. dann kommt ein schnitt auf jack,mit rose im vordergrund und die strähne ist verschwunden.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


04.09.2003, 08:57 Auto
103er Freak
 
Beiträge: 8
Ich habe gelesen, dass das Auto, welches Billy Zane fährt, ein späteres Baujahr hat als 1912 (ich glaube das Baujahr war 1915 der 1916).

Kam der Gute etwa in den Genuss eines Vorserien-Prototyps? Wohl kaum...

[img]images/smiles/converted/naughty.gif[/img]
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   7 Kommentare


16.08.2004, 09:46 Schatten
nutella
 
Beiträge: 0
hallo zusammen!

ich hab auch einen fehler entdeckt *freu*

und zwar in der szene wenn rose die bilder auspackt ziemlich am anfang des films. da ist eine kamaraeinstellung woraus man das zimmer im spiegel sieht. dort sieht man im schatten auf dem stuhl die kamara mitsamt mann durchs bild laufen.

muss man genau hingucken is aber irgendwie witzig!
ciao
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


13.12.2005, 08:44 Rose an der Heckreling
nina
 
Beiträge: 13878
als rose über die heckreling klettert,beginnt sie ja mit dem linken bein. ihr fuß verfängt sich in ihrem kleid und in dem moment sieht es so aus,als hätte sie schwarze schuhe oder strümpfe an,und nicht ihre relativ auffallenden roten schuhe (zumindestens am linken fuß).
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


17.05.2005, 06:51 Pokerspiel
jason
 
Beiträge: 1413
Am anfang des Films
wo jack und sein Freund im lokal
karten spielen , soll das ja angeblich ein pokerspiel
sein . (wird im film zwischendurch von jack erwähnt)
DAs sieht aber ganz und gar nicht nach Poker aus.
entweder die spielen da irgendwas , aber auf keinen
Fall Poker, oder Jack und sein Freund verarschen
die Typen so auffällig ,dass es sogar ein kleines
kind merken würde.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   9 Kommentare


20.06.2004, 03:07 Statue zerbricht
Pili
 
Beiträge: 215
Hallo ihr lieben!
Mir ist bei Titanic auch der eine oder andere Fehler aufgefallen, z.B. die szene in der Cal auf Rose und Jack schießen möchte, er aber die Statue trifft. Die Statue trifft er ziemlich weit oben und komischerweise zerbricht sie genau in der Mitte...
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


12.09.2005, 04:09 Anderes T-shirt bei Bodine
titanic1912
 
Beiträge: 10
Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass Bodine zwei verschiedene T-shirts während des Films anhat? Am Anfang des Films, als Rose ihre Geschichte erzählt, hat er so ein komisches smile T-shirt an, dann später, als die alte Rose noch einmal gezeigt wird, hat er ein weißes T-shirt und ein Weste an. Da Rose aber ihre Geschichte ohne Unterbrechungen schilderte, kann sich Bodine schlecht umgezogen haben
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


18.04.2001, 07:13 Eisangeln
Ralf
 
Beiträge: 902
Jack (Leonardo DiCaprio) spricht doch davon, daß er früher mal an einem bestimmten See Eisangeln war. Schön und gut. Das Problem ist aber, daß dieser (künstliche) See erst 1917 entstand, also ein paar Jährchen später.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


30.12.2004, 02:53 Eis im Haar
Quietschente
 
Beiträge: 25
Nachdem die Titanic gesunken ist, schwimmen Roose und Jack im kalten Wasser. Man kann sehen, Roses Haar ist gefroren.
Wie konnte das geschehen? Salzwasser gefriert nicht!
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   15 Kommentare


29.12.2004, 12:07 Sigmund Freud
Quietschente
 
Beiträge: 25
Habt ihr schon mitbekommen, dass man sich über die Theorien von Sigmund Freud unterhält?

Merkt ihr da nix?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   6 Kommentare


20.06.2004, 03:10 Springender Delphin
Pili
 
Beiträge: 215
Jack und Fabrizio bewundern die delphine, die vor dem Schiff schwimmen und in die Luft springen.
Einmal sagt Jack:" Siehst du den da, siehst du wie er springt?"
Und erst dann wird der Delphin gezeigt wie er springt...
Ist Jack ein Hellseher?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   7 Kommentare


24.03.2005, 11:00 Absinken
silva07
 
Beiträge: 22060
Spoiler:
Als Jack tot ist, geht er unter. Aber die anderen Leichen schwimmen immernoch an der Wasseroberfläsche.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   18 Kommentare


15.01.2005, 05:09 Frau kommt öfter vor
Pili
 
Beiträge: 215
Nachdem Rose, JAck die Handschellen mit der Axt abgemacht hat, fragen sie einen Typen als sie wieder an Deck sind, ob noch Rettungsboote frei sind.Er zeigt in eine Richtung. Links ist eine Frau zu sehen, die aber später neben Molly Brown oder wie sie hieß auf dem Boot sitzt.
Dieses Boot wurde aber schon abgelassen, bevor diese Szene kam.
Die Frau müsste dann wie durch ein Wunder vom Boot runter und wieder drauf gegenagen sein...
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   9 Kommentare


24.03.2005, 08:22 Handtasche
silva07
 
Beiträge: 22060
Als Jack so in der 60. Minute Rose an der Treppe erwartet, hat sie ihre Handtasche in der linken Hand. Schnitt und sie ist in der rechten!
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


20.12.2005, 08:14 Ausgeatmete Luft
Sally
 
Beiträge: 4
hehe wo Rose leise singt und dann versucht Jack zu wecken kommt aus ihrem Mund ausgeatmete Luft (logisch) und wie wir alle wissen ist diese ausgeatmete Luft bei kälteren Temperaturen zu sehen,da unsere Körpertemperatur ja wärmer ist als die außenbtemperatur.

Rose liegt aber zu diesem Zeitpunkt schon ne ganze weile in der Kälte also dürfte aus ihrem Mund eigentlich keine sichtbare luft mehr kommen, oder irre ich?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   14 Kommentare


04.07.2004, 10:04 Filmteam
hollywoodgirl20
 
Beiträge: 0
Die folgenden zwei Fehler sieht man nur wenn man ganz genau guckt!

Das Filmteam spiegelt sich einmal in der Lampe des Renault im Laderaum und einmal in der Glastür wenn Jack den Speisesaal betritt!
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


14.08.2006, 11:30 Der "Surfer"
Vitality
 
Beiträge: 35
Als die Titanic sich schon fast senkrecht aufgestellt hat, sieht man Menschen, die vom Heck runterfallen. Es gibt eine Szene, die zeigt, wie ein Mann, wortwörtlich die Stange runter"surft".
Ist es denn physikalisch möglich, dass man senkrecht SO stürzen kann, ohne sich dabei rumzudrehen oder besser gesagt "Saltos zu schlagen"?

lg Vita
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   11 Kommentare


01.07.2007, 02:27 Versunken?
sonja1910
 
Beiträge: 1
Mir ist aufgefallen das alle Leichen auf dem Wasser schwimmen. Aber warum versinkt dann der Held der Geschichte? Hat der einen Bleigürtel an?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


14.04.2006, 10:18 Lärm der Schiffsschrauben
Swingerfreund1
 
Beiträge: 15249
Spoiler:
Als Rose sich umbringen will, ist es die ganze Zeit still, erst als sie abrutscht und an Jacks Hand hängt, hört man den Lärm der Schiffsschrauben.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   5 Kommentare


17.02.2006, 04:55 Schuhe von Rose
schnelli
 
Beiträge: 69
Hi

also mir ist aufgefallen als Rose auf dem Brett (Tür oder was auch immer) im Wasser liegt, trägt sie Hochhackige Schuhe. Sie ist ja nun kreuz und quer übers Schiff durch panische Menschen gelaufen. Gut! Aber dann musste sie sich durchs Wasser kämpfen, was ja nicht sonderlich leicht aussah. Hätte sie dann nicht mindestens einen, wenn nicht sogar beide Schuhe verlieren müssen?

     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   9 Kommentare


10.09.2005, 09:03 Verschiedenes paar Ohrringe?!
titanic1912
 
Beiträge: 10
Im Film erzählt die alte Rose ihre Geschichte, die sie auf der Titanic erlebt hat. Am Anfang ihrer dramatischen Erzählung hat sie kugelartige, runde Ohrringe. Als man sie dann aber in der Mitte des Filmes noch einmal sieht, hat sie plötzlich so eine art "stäbchen" Ohrringe. Wie kann das sein, wo Rose doch während ihrer Erzählung nicht die Möglichkeit gehabt hat, sich umzuziehen.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   7 Kommentare


24.03.2005, 11:05 Geschirr
silva07
 
Beiträge: 22060
Als die Titanic sinkt, wird auch der Speisesaal gezeigt. Dort schwimmen einige Teller. Aber wenn ich das recht in Erinnerung hab, schwimmt Porzellan nicht!
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   5 Kommentare


14.12.2005, 11:26 Einschussloch
nina
 
Beiträge: 13878
cal verfolgt rose und jack die große treppe hinunter. die beiden flüchten sich in den speisesaal,cal schießt auf sie,trifft aber nur die scheibe neben der tür zum speisesaal. als später diese tür und die scheibe daneben nochmal gezeigt werden,ist das einschussloch verschwunden.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   3 Kommentare


27.12.2004, 10:37 Flug am Bug -> Sonnenstand
Quietschente
 
Beiträge: 25
Eine wunderschön anzusehende Szene ist der Flug am Bug der Titanik. Wer sich den Film noch einmal ansieht, sollte auf die Sonne achten! Da ist doch etwas faul!
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   26 Kommentare


24.01.2002, 08:37 Erzählweise von Rose
Ralf
 
Beiträge: 902
Eigentlich ist die Geschichte, wie sie Rose erzählt völlig unlogisch. Denn sie beschreibt Situationen, bei denen sie garnicht dabei war. Mir ist ja klar, daß ohne diese Szenen (bei denen sie nicht da war) der Film nicht möglich gewesen wäre, aber im Grunde ist es ein Fehler [img]images/smiles/converted/biggrin.gif[/img].
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   13 Kommentare


23.12.2004, 08:05 Knöppe
Quietschente
 
Beiträge: 25
Wenn man ganz genau hinsieht, sind die Knöpfe an seiner Jacke wahrscheinlich 1922 hergestellt, 10 Jahre, nachdem die Titanic sank.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   13 Kommentare


24.03.2005, 10:24 Zeit
silva07
 
Beiträge: 22060
Es wird am hellichten Tage gesagt, die Titanic wird in einer Stunde sinken. Als die Titanic sinkt, isses aber 2 Uhr nachts!
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


30.12.2004, 10:30 Makeup
Quietschente
 
Beiträge: 25
Kate Winslet planscht ungefähr die Hälfte des Filmes im Wasser. In den Szenen am Ende des Films ist ihr Makeup immernoch perfekt.

Gab es 1912 schon wasserfestes Makeup?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


17.11.2007, 05:10 Musik
marie
 
Beiträge: 149
Man hört beim Untergang die Kabele spielen. Erst den “Hochzeitswalzer” danach “Orpheus“. Beim schneiden sind aber Fehler passier, man hört erst “Orpheus” mittendrin aber, “Oh du schöne blaue Donau” und dann wieder “Orpheus” und dann ein letztes mal “Oh du schöne blaue Donau” und das letzte Lied ist “Näher mein Gott zu dir“.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


19.11.2007, 04:49 Schnitt-Computer- Fehler
marie
 
Beiträge: 149
Als die R.M.S. TITANIC auseinander bricht und wieder mit dem Bug nach unten gezogen wird, bis das Heck wieder senkrecht auf dem Wasser schwimmt, sieht man in der Draufsicht, dass das Schiff bis zum Eingangssaal der 2. Klassen eingesunken ist, in der Sicht von untern an der Seite des Schiffes sieht man aber das es das Modell ist, das bloß wieder aufgerichtet wurde. (in der Szene sieht man das der 4. Schonsteinschacht nicht eingesunken ist bis zum Eingangssaal) also ein Fehler
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


12.04.2004, 07:40 Bilder in Kabine
LittleHope
 
Beiträge: 1
Hallo ihr!

Ich habe mal gehört, dass die Bilder, die Jack in der Kabine von Rose sieht (z.B. das von Monet (oder wie man den schreibt)), nie auf der Titanic waren und somit auch nicht untergegangen sind, sondern auch heute noch in einem Museum hängen.....

Also doch ein Fehler?!
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   12 Kommentare


20.07.2007, 09:37 Kleiderspuren
ModelDea
 
Beiträge: 2938
Spoiler:
Jack zeichnet einen Akt von Rose. DAbei zieht sie sich kurz vorher aus. Der Fehler ist, dass an ihrem Körper keinerlei Druckstelen zu sehen sind.


Sogar heutzutage hinterlassen noch leichte Dessous Druckstellen auf dem Körper, die mindestens 1,5 Std. brauchen um zu verschwinden.
Ein Korsett hinterlässt noch viel mehr Druckstellen, aber im Film ist nichts davon zu sehen.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


31.10.2007, 05:24 Der Raum voller Fehler
marie
 
Beiträge: 149
Hi Leute!!!!! (Ich bin Neu)

Jeder kennt die Stelle, an der der Rauchsalon beim auseinander brechen zerstört wird, komisch ist nur das der Rauchsalon aus Teilen der Lounge gefertigt ist (Fenster, Wände, Balcken Decken usw) wie kann das sein, die lounge ist schon längst unter Wasser.


(man sieht leider nur die Fronteile nicht den Kamin der zeigen würde das es der Rauchsalon sein soll)


Nächster Raum

Der Eingangssaal
Wenn man oben die Balcken sieht die, die immer ein sone art H bilden, bloß ohne den Balcken, also I I I I I sind aus Eiche ist aber falsch die waren weiß
und die Möbel sind und stehen alle falsch
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   44 Kommentare


13.12.2005, 09:09 Spucke
nina
 
Beiträge: 13878
nach dem "spucktraining" stellt rose jack ihrer mutter vor. erst hat jack eine schmale spur spucke am kinn. als molly ihn auf die spucke hinweist,ist die spucke an einer anderen stelle und die spur ist breiter.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


20.08.2008, 04:42 Anlaufen der mittleren Schiffsschraube
chilterngreen
 
Beiträge:
Der einzige technische Fehler, der mir spontan beim ersten Anschauen von "Titanic" auffiel, war das Anlaufen der mittleren Schiffsschraube beim Verlassen von Southhampton.
Die mittlere Schraube wurde von einer Niederdruck-Dampfturbine angetrieben, die vom Abdampf der beiden äußeren Kolben-Dampfmaschinen versorgt wurden. Eine Turbine braucht immer erst etwas Zeit zum Anlaufen, somit hätte die mittlere Schiffsschraube nie im selben Moment mit dem Drehen beginnen können, wie die äußeren Schrauben der Kolben-Dampfmaschinen. Zunächst hätte der Abdampf der Kolben-Dampfmaschine die Turbine auf Touren bringen müssen, dann hätte die mittlere Schraube zu drehen begonnen.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


24.12.2008, 07:42 Kleine Boote
Freshmatic
 
Beiträge: 1076
Als die Titanic den Hafen verlässt,
fährt sie doch an mehreren kleinen Booten vorbei.
Darunter auch zwei kleine Segelboote.
Aber dürfen solche kleinen Boote, wahrscheinlich sogar ohne Motor, in die Bahn von großen Schiffen schwimmen?
Die Wege dafür sind doch extra mit Bojen abgesteckt.
Und müssten die kleinen Schiffe durch das aufgewühlte Wasser nicht irgendwie weggedrückt und rumgeschleudert werden?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   10 Kommentare


08.11.2008, 06:28 Rose's Mutter im Auto
~diva~
 
Beiträge: 1
Hej!

Bin noch ganz neu hier und hoffe, dass dieser Fehler noch nicht gemeldet wurde, glaube aber, alle Themen hierzu durchgelesen zu haben.

Also: Bei der Szene im Hafen wird von Cal's Kammerdiener die Autotür für Rose's Mutter geöffnet und diese auch schon halb aus dem Auto raus ist und die Titanic bestaunt, vorher ist bereits Rose aus einem anderen Wagen gestiegen. Dann kommt ein Schnitt zurück zu Rose, die dann über die Titanic zu meckern beginnt. Hier sieht man eindeutig, dass Ruth noch immer im Auto sitzt und gerade dabei ist, auszusteigen.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


25.12.2005, 06:11 "Ich habe läppische zehn Dollar in meiner Tas
ritter_fendel
 
Beiträge: 90
Jack gesteht in einer Szene (um 1:14) Rose gewissermassen seine Liebe zu ihr. Er erzählt ihr dass er Rose bewundert, usw. Er erwähnt auch: "Ich habe läppische zehn Dollar in meiner Tasche und nichts was ich Ihnen bieten könnte"

BIEEEEP! Fehler! Am Anfang, beim Pokerspielen, kurz nachdem er und Fabrizio die Karten für die Titanic gewonnen haben, da knallt er sich doch die Taschen voll mit Geldscheinen!


Ok, jetzt kann man sagen "Was wenn das Falschgeld war?" Aber das erscheint mir doch ziemlich unlogisch Dann hätten die Fahrkarten ja ebenso gut auch gefälscht sein können
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   15 Kommentare


05.02.2006, 06:08 1,3 Klasse und die 2te??
Xander2000
 
Beiträge: 39
01St. 50min.

Eine Mutter aus der 3ten Klasse sagt zu ihrem Kind, dass zuerst die Passagiere der 1. Klasse zu den Rettungsbooten gelassen werden und anschließend sie selbst.

Und was ist mit der 2ten Klasse? Die gab es doch auch!
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   25 Kommentare


18.04.2001, 07:41 Grünes Auge, blaues Auge
Ralf
 
Beiträge: 902
Die junge Rose hat grüne Augen. Wie kann es sein, daß die alte Rose blaue Augen hat?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   17 Kommentare


30.12.2007, 06:40 Schnittfehler
Static
 
Beiträge: 3147
Trauer hin oder her, bei der Szene als Kate im Boot abgeseilt wird und zu ihren 2 Mackern nach oben schaut hat einen Fehler.

Langsam wird sie runtergeseilt, sie blickt hoch. Musik ertönt im Hintergrund. SCHNITT (Hier folgt ein anderes Bild, habe kA mehr welches) SCHNITT Man sieht wieder die Perspektive von Kate, wie sie ihren Leo intensiv in die Augen schaut. Sie ist aber genauso hoch, wenn nicht noch höher wie vorher. Da aber Tiefe des Rettungsbootes proportional zur Zeit steigt, müsste sie schon viel weiter unten sein...
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


13.12.2005, 08:14 Jack am Bug
nina
 
Beiträge: 13878
als jack mit fabrizio am bug ist (die "ich bin der könig der welt"-szene) werden seine haare mal vom wind erfaßt und mal liegen sie ganz still. und zwar fast immer dann,wenn er zur bugwelle hinab sieht.
(daß ein normaler wind mal aussetzt kann durchaus sein,aber zumindestens der fahrtwind ist doch konstant).
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


15.12.2006, 04:58 Schlüssel unter Wasser
ModelDea
 
Beiträge: 2938
Wenn Jack und Rose versuchen die Gitter zu öffnen und dabei tauchen müssen, fällt ihnen der Schlüssel einmal zu Boden dabei macht der Schlüssel, der zu dieser Zeit unter Wasser ist ein klirrendes Metall-Geräusch.
Meiner Ansicht nach ist es nicht möglich dieses Geräusch zu hören.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   9 Kommentare


03.04.2009, 02:01 Axt 3
MakeMyDay
 
Beiträge: 6268
Bei min 00:17:31 DVD 2

Spoiler:
Die Szene in der Rose die Handschellen mit der Axt durchschlägt müsste eigentlich blutig enden, da Rose (in Zeitlupe gut zu sehen) die Axt gegen Jacks Hand schlägt.

     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   2 Kommentare


03.04.2009, 02:07 Kamerareflexion
MakeMyDay
 
Beiträge: 6268
Bei min 01:29:25

Spoiler:
Wenn Jack und Rose zum Wagen im Laderaum gehen dann sieht man auf der Messing Fläche der Motorhaube eine Reflexion der Kamera.

     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   5 Kommentare


13.03.2009, 05:05 Decke
Steffki
 
Beiträge: 9
Jack und Rose haben Sex im Auto. Sie werden grade fertig , man sieht aber das Rose sowas wie eine Decke über ihrem Körper hat. Könnte auch Jacks Jacke sein. Ist doch eigentlich ein Fehler oder??
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   7 Kommentare


31.07.2006, 02:05 Wetter
doris018
 
Beiträge: 443
Keine Ahnung ob diesen Fehler schon wer gepostet hat (ich hab alles durchgesehen und nichts gefunden)

Jack wartet am Treppenaufgang auf Rose um sie zum Abendessen zu holen. Sie bleibt im Mittelstück der Treppe stehen und man sieht ober ihr die große Glaskuppel. Eigentlich sollte es draußen Nacht sein, doch man sieht einen strahlend blauen Himmel...
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   4 Kommentare


03.04.2009, 02:05 Schornstein
MakeMyDay
 
Beiträge: 6268
Bei min 00:45:57 DVD 2

Spoiler:
Man sieht wie der Schornstein aus der Verankerung reißt.
Der Hintere Teil des Schornsteins befindet sich über Wasser.



Schnitt:
Der Schornstein ist an der stelle wieder unter Wasser

     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   10 Kommentare


20.12.2006, 01:27 Tätowierung
ModelDea
 
Beiträge: 2938
Wenn ich mich nicht versehen habe, dann sieht man in der Szene, in der Rose zum Heck rennt, weil sie sich das Leben nehmen will, dass ihr (Kate Winslets) linker Oberarm eine kleine Tätowierung trägt, in Form eines Vogels (oder so ähnlich).

Absolut denkbar für eine High-Society-Lady dieser Zeit. Nicht nur die Tätowieung offen zu zeigen sondern sich überhaupt tätowieren zu lassen.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   25 Kommentare


28.10.2009, 02:36 Umweg
freelytv
 
Beiträge: 1
Hallo alle zusammen. Ich habe entdeckt das Rose, bevor sie sich Umbringen will, einen doch erheblichen Umweg laufen müsste um vom Promenaden A-Deck auf das B-Deck in die nähe des 2class Rauchsalon zu gelangen. Im Film ist es nämlich nur ein schnitt!?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   3 Kommentare


16.08.2007, 09:31 Maschinen
Tana95
 
Beiträge: 9
Kein Fehler, eher ne Feststellung...
Als sich das Schiff kurz vorm Untergang aufrichtet, verharrt es einige Minuten in senkrechter Stellung, ruhe herrscht...
Laut Buch soll aber grad in diesem Zeitpunkt etwas passiert sein.
Und zwar sollen die Dampfmaschinen im hinteren Bereich des Schiffes (also in dieser Stellung ganz oben) sich aufgrund ihrer enormen Gewichte gelöst und in ohrenbetäubendem Krach Deck für Deck durchgebrochen sein. Somit sollen die Maschinen zuerst am Meeresboden angekommen sein.
Also für mich hört sich das plausibel an, habe allerdings nur ein Buch zu diesem Thema gelesen (soll ja zig Versionen geben).
Wie ist eure Meinung dazu...

Gruss
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   11 Kommentare


14.04.2006, 10:14 Rückwärts
Swingerfreund1
 
Beiträge: 15249
Im Film sieht man kurz vor dem Crash mit dem Eisberg wie die Schiffsschrauben erst anhalten und sich dann rückwärts drehen. In echt haben sie es nicht geschafft in den Rückwärtsgang zu schalten bevor sie den Eisberg rammen.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   60 Kommentare


08.03.2006, 04:46 Lied in der Schiffkirche
Titanic-freak1990
 
Beiträge: 15
Das Lied , welches sie in der Kirche , als Jack zu Rose will ,wurde erst 1935 geschrieben.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   8 Kommentare


19.09.2004, 12:17 Die Reise beginnt...
Pili
 
Beiträge: 215
Hey Leute,
mir ist neulich wieder was aufgefallen. Erinnert ihr euch noch an die Stelle, an der die Titanic losfährt?
Man sieht wie das Schiff sich langsam von der winkenden Menge entfernt doch erst dann, sieht man unter Wasser wie die Schiffsschrauben in Bewegung gesetzt werden!
Müsste es nicht umgekehrt sein?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   14 Kommentare


29.04.2011, 02:42 Thomas Andrews' Wegbeschreibung
TitanicWSL
 
Beiträge: 9
Als Rose sich bei Thomas Andrews auf der Suche nach Jack nach dem Weg zum Büro des Master-at-arms erkundigt, beweist der, dass er sich auf seinem eigenen Schiff nicht auskennt. Spätestens nach der Anweisung "mit dem Fahrstuhl ganz nach unten, dann links..." ist Sense - verlässt man den Fahrstuhl nämlich nach links, steht man vor einer türlosen Wand.

Und in diesem Zusammenhang: Das Büro des Master-at-arms lag mittschiffs auf dem E-Deck der "Titanic" und hatte folglich keine Bullaugen - das hat man wohl nach außen verlegt, um dramatisch zeigen zu können, wie das Wasser außen an die Scheibe plätschert...

Nachzuprüfen auf jedem besseren "Titanic"-Deckplan!
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar


27.02.2006, 08:41 Wassergeräusch
ressi
 
Beiträge: 6129
Als sie so langsam die Rettungsbote bereit machen, hört man sehr lautes Wasserrauschen und auch Menschengebrabbel usw. Als der eine Offizier sagt sie sollen still sein hört das Wasser auch auf zu rauschen und es is alles völlig still.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   5 Kommentare


30.11.2010, 10:27 Geschirr fällt aus dem Schrank
xray087
 
Beiträge: 104
Als das Geschirr aufgrund der Schräglage des Schiffes aus dem Schrank fällt, sieht man in (ich glaube) nächsten Szene, wie in einer Kabine ein (sicherlich) schweres Bett verrutscht.
Mal ehrlich: So etwas relativ schweres wie ein Bett direkt nach leichtem Geschirr verrutschen, bzw. herunterfallen zu lassen, ist etwas abstrus.
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   7 Kommentare


27.04.2003, 12:44 Bild
Sonja
 
Beiträge: 48253
Wie konnte das Bild, das Jack von Rose - mit Kohlestift - gemalt hat, fast 80 Jahre unter Wasser erhalten bleiben?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   25 Kommentare


16.05.2011, 03:47 Zeitrechnung Film
D-Deck-Sinks
 
Beiträge: 7
also, kann es sein, dass sie bei der zeitrechnung einen tag vergessen haben ?

am 10. april läuft das schiff aus, molly brown steigt am abend in cherbourg ein
11.april schiff fährt von irland weg, rose im palmencafe, selbstmordversuch von rose
12.april rose bedankt sich bei jack, dinner und party mit jack
14. april, cal schreit rose an, gottesdienst, ,, ich fliege'' zeichnung... eisberg gerammt
15. april schiff geht unter ?
und da fehlt doch ein tag ?
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   5 Kommentare


16.10.2012, 06:43 Glas rutscht runter
Vincent1039
 
Beiträge: 25878
min. 2:23:42

Als das Schiff in Schräglage gerät, rutscht ein Weinglas auf dem glatten Untergrund runter.
Spoiler:
Ohne Schnitt

Das Whiskeyglas dahinter, bleibt allerdings stehen. Wohl festgeklebt.
Spoiler:
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   12 Kommentare


07.03.2013, 12:30 Die Titanic bricht
Titanic Fan
 
Beiträge: 7
Hi Leute

Als das Schiff bricht sieht man ganz deutlich wie Menschen in den Spalt fallen, nur der Fehler dadran ist man sieht auch die Seile an denen die Puppen hinein gezogen werden
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   0 Kommentare


08.03.2013, 02:55 Zum Dinner
Titanic Fan
 
Beiträge: 7
Als Cal und Ruth zum Dinner gehen kommen sie von oben vom Bootsdeck wenig später dann auch Rose aber wieso kommen sie von oben her ich dachte ihre Suite liegt auf dem B-Deck, genauso Jack ich dachte immer Molly Brown hätte eine Kabine auf dem A-Deck? Tut mir leid wenn ich irgendetwas falsch gemacht habe ich bin neu hier
     
    0 von 0 stimmen diesem Fehler zu. Ist das für Dich ein Filmfehler? Ja | Nein   1 Kommentar



Filmfehler-Browser (beta v.3)

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Alle Bilder unterliegen dem © Copyright des jeweiligen Eigentümers.